Das erste Auto

Unser Erster! Unser Gesellenstück. Mit fünf Sitzplätzen. Und fünf Schlafplätzen. Mit draußen und drinnen kochen. Mit Platz. Mit Tisch. Funktional und schön.

Diesen wunderbaren 408 haben wir von der Freiwilligen Feuerwehr Rathmannsdorf in der Sächsischen Schweiz übernommen. Das Auto kam 2001 zum Jahrhunderthochwasser vom Bodensee in die Region um Bad Schandau.

Zuletzt hatten die Nachwuchs-Retter ihren Spaß mit dem Auto.

Gebaut wurde er 1968. Nun – ein halbes Menschenleben später – wird er zum Wohnmobil. Und kann Euren Urlaub retten. Mit 85 PS bekommt der Begriff „Entschleunigung“ eine ganz reale Bedeutung – Perfekt für den Urlaub. Denn schließlich ist immer auch der Weg das Ziel.

Was bucht Ihr?

  • 86 PS Benzinmotor mit 2,3 L Hubraum
  • 90km/h maximale Geschwindigkeit – authentisches Fahren in einem Stück Technikgeschichte
  • 5 Sitzplätze mit einer tollen Aussicht auf herbstliche Landschaften
  • 5 wahnsinnig gemütliche Schlafplätze
  • Keine Standheizung – Kuschelgarantie
  • 1 Küche mit zwei Gasflammen und mit Spüle
  • Stylische Handtuchhalter
  • Schöne Gesellschaftsspiele
  • Kinderbücher
  • Teller
  • Thermoskannen
  • Eingebaute Tafeln für kreatives Individualisieren
  • Einen Bierkastentisch, der seinesgleichen sucht
  • Eine Dachterrasse mit Aussicht
  • Ohne Ende Spaß mit Kindern

Checkt die Verfügbarkeit auf unserer Booking-Seite. Dort könnt Ihr Eure Ausflugstermine reservieren.